Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 7. August 2014

Geruch oder Gestank?

Es stinkt sagen die Gäste!

Tatsächlich ist es so.
Die Bauern fahren ja auch ihre Gülle auf die Felder. Das machen sie immer wenn Regen in Aussicht ist. Liegt so in der Natur der Sache. 

Ja und?
Ich persönlich habe damit nichts zu tun.

Es ist für mich kein Gestank, sondern natürliche Landluft. 
Stinken tut es für mich, wenn ich an den Fabriken vorbei fahre.

Da wir alle Fleisch essen wollen, müssen auch Tiere gehalten werden und damit gibt es eben auch Scheisse.
Und die stinkt nun mal eben.

Für mich ist viel  schlimmer, eine Frau ( oder auch Mann )  am Tisch sitzen zu haben, der/die sich mit den Erzeugnissen der Chemie übergossen haben.
Das stinkt und nervt mich viel mehr.

Bei Männern das billige Rasierwasser a la Duftnote Pitralon.

Und bei den Frauen  zwar etwas teurer, aber dafür 3 Sorten gleichzeitig über den Körper verteilt.

Das stinkt !!!!
Und wie!!!!!

Aber was will man machen?

Sich weg setzen lohnt nicht.
Die Wolke folgt einem.

Dabei ist es so einfach.
Es macht niemals die Menge oder Grösse von etwas es aus, sondern immer nur die Qualität.
Scheisse ist echt.
Parfüm ist billig.

Apropos Grösse und Menge in Bezug auf Qualität.
Das betrifft nicht nur das Parfüm.