Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 13. August 2014

Lebe ich gesund ?

Da lese ich gerade:
Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt:
300-600 Gramm Fleisch UND Wurstwaren in der WOCHE zu essen.

Wer mehr isst, schadet seiner Gesundheit.
Bitte???????

Ich habe es ein paar mal gelesen.

Zum Frühstück reichen 300 Gramm für mich. 
Ist also o.k.
Wenn ich Mittags esse wäre die gleiche Menge auch in etwa ausreichend.
Steaks liegen nun mal in dieser Gewichtsgruppe.

Wir sind uns also einig. 
Ich kann das voll unterstreichen.

Nur mit der Woche komme ich nicht zurecht.
Ich meine damit am Tag.

Ob das da ein Druckfehler war?

Mehr schadet meiner Gesundheit?
Ich bin älter und gesünder als alle Gesundbeter Apostel.

Hätte ich nach denen gelebt, müsste ich ja mindestens 150 Jahre alt werden.

Warum muss man mir immer versuchen, den Appetit zu verderben?
Essen ( dazu gehört natürlich Fleisch und Wurst) ist immer noch das zweitschönste auf der Welt.