Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 16. Mai 2014

Viechtach: Schnitzmühle


Da ist immer noch die Schnitzmühle. Die war letztes Jahr für mich ein Horror.
Aber:
Jeder hat eine zweite Chance.
Ich bin eben ein gütiger Mensch.

Im Internet sehe ich, das es Nachmittags nur eine kleine Karte gibt. Ist für mich auch gut so. Denn langsam muss ich was tun. Ich kann essen was ich will, nehme aber nie ab.

Innen empfing mich eine wohltuende, freundliche, Ruhe ausstrahlende Gastlichkeit.
Das Personal war, logischerweise, mit dem Neueindecken der Tische beschäftigt. Es war keinesfalls störend, da alles sehr ruhig  vor sich ging.

Dezente Beleuchtung, braun eingedeckte Tische, das Besteck in Serviettentaschen aus Papier, Kerzen. Alles aber etwas hochwertiger als in dieser Gegend üblich.

Es waren nur einige Gäste anwesend.
Die Karte wurde gebracht und liegen gelassen!!! der erste Stern war gesichert.
Die Karte ist sehr vielseitig, obwohl natürlich , lt. Ankündigung, alles einen Thailändischen Touch hatte. Das weiss man und das wollte ich auch.

1/4 l weisser Hauswein. Kosten: 3,60€
Schön kühl, nicht kalt und für mich durchaus passend zu meinem Essen.

Als Essen: Kang Ped Gai. d. h. Rotes Thai- Curry mit Hühnchen, Gemüse und Thai-Reis.
Kosten: 10,90€
Angenehme Wartezeit.
Es wurde in zwei Schüsselchen auf einem Holzservierbrett serviert. die Menge für mich durchaus ausreichend. Schüsselchen angewärmt. Auch hier nicht selbstverständlich.
Hühnerfleisch. Da gibt es nichts zu sagen.
Das Gemüse. Wunderbar bissfest. Nichts zerkocht.
Alles zusammen wunderbar abgeschmeckt. Leichte Schärfe wie ich es kenne. Sehr gut!

Hier kam mir zu Bewustsein, da ich meinen letzten Besuch noch in Erinnerung hatte, das immer !!! alles nur eine Momentaufnahme und sehr subjektiv ist was ich hier von mir gebe.
Ich bin mir eigentlich dessen auch bewusst und versuche fair zu bleiben.
Ob alle anderen das auch immer sind?

Der Espresso ( mit Wasser, was ich zwar nie brauche, aber hier ein Novum darstellt) war auch sehr gut. Kosten: 1,90€

Fazit:
Mein heutiger Besuch war für mich sehr angenehm und wird Sicherheit auch einmal zu den Hauptessenszeiten mit einem Hauptgericht wiederholt. Diesen Besuch werde ich dann hier als Nachtrag einstellen.
Empfehlung? Wenn es denn immer so ist, sofort. Dabei sind aber immer auch die jeweiligen Erwartungen jedes einzelnen sehr individuell.
Ich war sehr zufrieden heute.
Es lohnt sich vorher im Internet die Speisenkarte zu lesen.